Medizin Portal Lymphödeme, Lipödeme, Venen

Lymphödeme, Lipödeme, Venen und Behandlung

Kompres.-Strümpfe in Flachstrick & Rundstrick

Forum, Ödeme, Venen, Wunden....

Meine Geschichte

Hier lesen Sie Geschichten von Lipödem, Lip/Lymphödem Betroffenen / Erkrankten, die ihr Wissen, Erfahrungen,Tipps und Anregungen weitergeben. Auf Wunsch der Erkrankten werden wir das auch anonym machen, denn nicht jeder möchte seine Krankengeschichte mit Foto öffentlich machen.Wenn Bilder dann nur mit Genehmigung der Autoren. Die Geschichten wurden von den genannten Foren Mitgliedern geschrieben. Gerne veröffentlichen wir auch eure Geschichte, bitte Mail an das Lymphnetzwerk. Bilder: pixabay 

Sabrina

Hallöchen ich bin Sabrina, 30 Jahre alt und möchte euch mitnehmen auf meiner Reise zur Diagnose Lipödem Stadium 2. Ich habe vor ca. 2 Jahren gesundheitliche Probleme bekommen. Dies brachte starkes Zittern der Beine, Schwäche und Unbeweglichkeit mit sich. Ich bin zum Hausarzt dieser sagte mir das ich Psychisch zu sehr durch meine Arbeit im Pflegeheim und die erste Corona Welle belastet sei und schrieb mich 3 Wochen Krank.

Denise

Hey Ich bin Denise, 1999 im schönen Westerwald geboren und berichte auf meinem Instagram Profil @lipoblog von meinem Weg mit der Lipödem Erkrankung. Die Diagnose Lipödem im Stadium II Typ IV habe ich 2017 mitten in der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin erhalten. Das war ein Schlag ins Gesicht. Sie erklärte aber so einiges: Meine Auffälligen Beine, meine Gewichtszunahme & woher meine Schmerzen kamen.

Vanessa

Mein Name ist Vanessa Reins und ich gehöre mit meiner Flachstrick-Kompression nun schon etwas länger zum „Team Antischweinehund“ und gebe mich meinem Lip-/Lymphödem Stadium II (Arme und Beine) nicht mehr geschlagen: Rennrad, Trampolin, Schwimmen, Walken/Joggen, Pilates, Hula Hoop – ich probiere alles aus, entdeckte den Sport als neues Hobby und verlor dadurch auch über 30 kg. Auf diesem Weg habe ich erkannt, dass unsere Möglichkeiten im Umgang mit dem Lipödem – wider einiger Behauptungen – nicht endlich sind. Es ist ein harter Weg, denn auch ich musste meine Grenzen ausloten, darüber hinausgehen und vor allem hinauswachsen. Aber es hat sich gelohnt.

@die-wunderbare-welt-der-jane

Vor 6 Jahren erhielt ich die Diagnose Lipödem im 2.Stadium der Beine. Damals war ich 31 Jahre alt und habe vorher noch nie etwas über die Krankheit Lipödem gehört. Die Diagnose erhielt ich von meiner Ärztin im Venenzentrum und seit diesem Tag wusste ich endlich, woher meine Beschwerden kommen. Mein Weg zur Diagnose

Jana Ferrari

Hallo, mein Name ist Jana Ferrari, ich bin 1978 geboren und lebe in einer Patchworkfamilie mit zwei Pubertieren. Mit dem Lipödem wurde ich das erste mal vor knapp 20 Jahren konfrontiert. Ich muss dazu sagen, dass ich, seit ich ein Teenager war, immer schon mit Gewichtsproblemen zu tun hatte. Ich nahm schneller zu als meine Freundinnen, konnte es aber dank meiner Mutter dann wieder abnehmen, allerdings mit sehr viel Disziplin.

Petra

Lipödem Geschichte von Plussizeladylily2 " Petra " Ich bin Petra, 50, aus Berlin und habe das Lip- & Lymphödem Stadium III. Seit meiner Jugend bin ich übergewichtig und konnte damit immer halbwegs gut leben. Hat mich jemand dumm angemacht, kam von mir locker flockig: "Ich bin dick, du bist dumm... Ich kann abnehmen, aber du kannst dir kein Hirn kaufen!" Damit bin ich immer gut gefahren.

Tina Schwarz

Die Diagnose Lip-/Lymphödem wurde bei mir Anfang 2015 diagnostiziert, eher durch Zufall und viel zu spät, wie bei so vielen Frauen. Eine gute Freundin und ich starteten mal wieder einen Abnehm-Versuch. Im Schwimmbad sprach sie mich auf meine Beine an und mir war schon lange bewusst, dass mit ihnen was nicht stimmt. Ich schob es aber immer und immer wieder auf die unzähligen Gewichtsschwankungen, denn ich nahm in meiner Jugend bestimmt 4-5 mal immer wieder 20-30 kg ab und wieder zu.

emmapie

Der Verdacht aufs Lipödem wurde bei mir von einer extrem unverschämten, unfreundlichen Phlebologin bestätigt.Ich war so geschockt und betroffen, dass ich erst einmal fast zwei Jahre ins Land gehen ließ, ohne etwas für bzw gegen diese Diagnose zu tun.Ein wenig gegoogelt, ein wenig hier und da gelesen…

Marlene

Als ich 2011 erfuhr, dass ich am Lipödem leide, war ich erschrocken und erleichtert zugleich. Endlich wusste ich, warum meine Beine ständig schmerzten und angeschwollen waren. Gleichzeitig war es allerdings auch sehr schwierig für mich mit der Diagnose umzugehen. Ich habe Glück gehabt, da mein Hausarzt mich recht schnell zu einer Phlebologin überwies, die meine Erkrankung sofort erkannte. Weil mir niemand eine Heilung versprechen konnte, war es allerdings trotzdem eine große, psychische Belastung.

ubique52

Endlich hatte mein Leiden ein Namen, ich habe die Diagnose "Lipödem" im Feburar 2014 erhalten. Nachdem ich mehrmals mein Hausarzt genervt hatte warum ich immer so dicke, geschwollende und blaue Flecken an meinen Beinen habe:/...........meinte mein Hausarzt immer nur "ich habe Wasser in den Beinen" und er verschrieb mir Entwässerungstabetten. Aber die machen nicht so richtig ihren Dienst. :cursing:

Sambina

(Liposuktion in der Beauty Klinik an der Alster, Hamburg, Dr. Klesper) Im Januar 2017 bekam ich die Diagnose Lipödem Grad 2 ziemlich schnell entschied ich mich für die Liposuktion, da andere Hilfsmittel wie die Lymphdrainage und die Kompression keine dauerhafte Verbesserung mit sich bringen. Ich war bei vielen Ärzten um mich beraten zu lassen, WAL Technik oder TAL? nicht jeder kennt sich auf dem Gebiet '' Lipödem ' aus.

Frieda

Ich denke, es ist viel zu wenig bekannt. Ich bin adipös, schon immer. Allerdings habe ich in den Beinen bzw. Oberkörper zwei Konfektionsgrössen Unterschied. Ich versuche, mein Gewicht zu kontrollieren bzw.auch abzunehmen und Sport zu machen (Fahrradfahren,Wandern, EMS Training)

Bilder Gallery Kompressions - Strümpfe

Kompressions -Strümpfe in Flachstrick & Rundstrick aller Hersteller für Ödem (Lymph, Lipödem & Venen) Patienten 

BIlder Galerie Kompressions - Stümpfe >>
Kompressions - Strümpfe Lymph & Lipödeme

Kompressionsstrümpfe, gleich ob Flach- oder Rundstrick, Mass oder Serie sind Hilfsmittel mit Hilfsmittel Nummer

Kompressionsstrümpfe >>
Lymphödem, Lipödem & Venen Datenbank

In unserer Datenbank mit etwa 28.000 Einträgen finden Sie Fachärzte, Therapeuten, Sanitätshäuser, Apotheken, Selbsthilfegruppen

Datenbank LymphNetzwerk >>
Veranstaltungskalender LymphNetzwerk

Veranstaltungen aus dem Forum rund um Ödem & Venen von Patienten, Kliniken, Therapeuten, Strumpffirmen

Veranstaltungskalender LymphNetzwerk >>