Medizinportal Ödem, Venen, Wund Erkrankungen

Lymph - Lipödem: Infos zu Ödem Erkrankungen

Kliniken für Rehabilitation & Liposuktion

Kompressions - Strümpfe die passgenau sitzen

Manuelle Lymphdrainage mit MLD Therapeuten

Informationen Venen & Gefäß Erkrankungen

Informationen über Wund Erkrankungen

Hilfe bei Ödem, Venen und Wund Erkrankungen

Armstrümpfe

Bauerfeind 

VenoTrain® curaflow - mit der Faser LYCRA®

 Die Lymph-Kompressionsversorgung für mehr Lebensqualität 

Bei Abflussstörungen des Lymphsystems entstehen Schwellungen und Ödeme, die das Gewebe belasten und zu Entzündungen und Hautschäden führen. Manuelle Lymphdrainage (MLD) und Kompressionstherapie helfen das Gewebe zu entstauen und ein Fortschreiten der Krankheitsbilder Lymphödem und Lipödem zu verhindern. Die maßgefertigten Flachstrickprodukte der Linie VenoTrain curaflow werden der individuellen Form der Beine, Arme, Hände oder des Brustkorbs (Thorax) optimal angepasst. Sie üben die notwendige intensive Kompression aus und bieten Patienten entscheidende Vorzüge im Komfort, insbesondere in der Langzeittherapie.

  • weiches, atmungsaktives Material mit hohem Mikrofaseranteil
  • speziell ausgearbeitete Komfortzonen
  • extraweiche Kniekehle und nahtloser Brustbereich

www.bauerfeind.de


Ofa

Lastofa Forte

Lastofa Forte, die flachgestrickte Kompression mit Merinowolle, überzeugt mit außergewöhnlichen Trageeigenschaften wie Klimaregulierung, Bewegungsfreiheit oder leichtem Anziehen. Jetzt ist Lastofa Forte auch als Arm- und Handversorgung erhältlich – in einer Vielzahl von Ausführungen und mit verschiedenen Zusätzen, die das tägliche Tragen der Kompression komfortabler machen. 

Zweiteilige Versorgung erleichtert den Alltag

Eine zweiteilige Versorgung, z. B. bestehend aus Armstrumpf und Handschuh, bringt im Alltag praktische Vorteile mit sich: Die Einzelteile lassen sich bei wiederkehrenden Tätigkeiten wie etwa dem Händewaschen leichter und schneller aus- und wieder anziehen. 

Haftfolie und Anti-Rutsch-Beschichtung für sicheren Halt

Ganz neu und im Markt ist die elastische, hauchdünne Anti-Rutsch-Beschichtung für Handschuhe. Sie wird an der Handinnenfläche und Fingern angebracht und sorgt bei alltäglichen Handbewegungen, wie z. B. dem Aufschrauben einer Wasserflasche, für allzeit sicheren Griff. 

Immer erreichbar dank Smartphone-Finger

Besondere Smartphone-Finger zur einfachen Bedienung der Touchscreens von Smartphone, Tablet und Co. eignen sich speziell für Handversorgungen mit geschlossenen Fingern. Dafür werden rost- und nickelfreie Edelstahlfäden in die Spitzen der Daumen und Zeigefinger eingestrickt. Sie sind biegsam und weich und hinterlassen keine Kratzer auf den Bildschirmen. 

Schmucknähte für Bein- und Armstrümpfe

Bei Lastofa Forte ist die Längsnaht auf der Innenseite sehr flach verarbeitet. Auf der Außenseite der Naht sorgt ein textiles Band für zusätzliche Stabilität. Auf Wunsch kann die Naht auch bei Armstrümpfen als optischer Blickfang genutzt werden – mit edlen Akzenten in Kroko, Bronze, Silber oder Rubin. Die Schmucknähte sind für alle Lastofa Forte Armstrümpfe ohne Handteil erhältlich.

www.ofa.de


Medi

Kompressionsstrumpf für den Arm mit maximaler Wandstabilität

 Ein Armstrumpf, der sich für Ödeme bis Stadium 3 eignet und dabei auch modisch aussieht? Mit dem mediven 550 Arm ist beides möglich! Die effiziente Wirkung entsteht durch unser flachgestricktes Gewebe mit maximaler Druckstabilität. Gleichzeitig ist das Material angenehm zu tragen und wird individuell an Ihre Anatomie angepasst. Nie zuvor war die Vielfalt in der Ödemtherapie so groß: Der mediven 550 Arm ist in 13 trendigen Farben und auf Wunsch auch mit einzigartigen Design-Elementen erhältlich ist  www.medi.de


JOBST

Kompression ist hierbei ein wichtiger Bestandteil der Therapie

Um eine wirkungsvolle Entstauung zu gewährleisten, sollte die Manuelle Lymphdrainage (MLD) mit der Kompressionstherapie kombiniert werden. Daher sollten direkt nach der MLD spezielle Kompressionsverbände / Bandagierungen (Phase 1) durch den Therapeuten angelegt werden. Dieser spezielle Verband drückt auf die betroffene Stelle, sodass der Umfang des Ödems sich täglich verringert. Wenn das Gewebe entstaut ist, wird der Kompressionsverband für die Erhaltungsphase durch einen flachgestrickten Kompressionsstrumpf (Phase2) ersetzt. Dieses hochwertige und individuell angemessene Hilfsmittel sichert bei täglicher Anwendung langfristig den Therapieerfolg.  www.jobst.de

Kompressions - Strümpfe für Lymph & Lipödem

Kompressionsstrümpfe, gleich ob Flach- oder Rundstrick, Mass oder Serie sind Hilfsmittel mit Hilfsmittel Nummer

Kompressions - Strümpfe Versorgung >>
Datenbank des LymphNetzwerk

In unserer Datenbank mit etwa 28.000 Einträgen finden Sie Fachärzte, Therapeuten, Sanitätshäuser, Apotheken.

Datenbank des LymphNetzwerk >>
Lymph-Netzwerke Europa

Hinweise und Links zu Lymphologischen Netzwerken in Europa und weltweit die bei Ödem Erkrankungen helfen.

Lymph-Netzwerke Europa >>