Frühlingsanfang 20. März 2020

Medizin Portal Lymphödeme, Lipödeme, Venen

Lymphödeme, Lipödeme und ihre Behandlung

Venen Erkrankung und Behandlungsmethoden

Fachkliniken Reha & Lymphchirurgie

& Informationen der Reha Kliniken zum Coronavirus

Deutsche Lymphologische Gesellschaften 
Deutsche Gesellschaft für Lymphologie (DGL)    Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen (GDL)

In den Fachkliniken (Földi & Lympho Opt) sind ambulante Untersuchungen möglich. Mit KK Karte und Überweisung. Für Privatversicherte ist die Földiklinik und die Lympho-Opt als Akutklinik zugelassen. In Österreich (Lymphklinik Wittlinger) wird es ausschlieslich als Privatleistung ohne KK und nach telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt. Ärzte aus diesen Kliniken beantworten Fragen im Forum und helfen damit den Erkrankten. Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl ihrer Wunschklinik diese Kliniken. Unter den Kliniken auf dieser Seite finden Sie Portraits von Persönlicheiten  der Lymphologie.


 07652 - 124-0  Földi Klinik, Hinterzarten

foeldiklinik

chefarzt dr. martin

Chefarzt Dr. med. Martin (im Forum). 

Die Földiklinik ist eine Fachklinik für Lymphologie, in der stationäre und ambulante Behandlungen von Erkrankungen des Lymphgefäßsystems, onkologische Rehabilitationen und Anschlussheilbehandlungen (AHB) durchgeführt werden. Kostenträger sind alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Rentenversicherungsträger sowie Berufsgenossenschaften.  Alle Ärzte der Klinik      

Kassenärztliche Ambulanz | Privatambulanz
+49 (0)7652 124 – 436    |  +49 (0)7652 124 – 435

                     

Unsere Philosophie ist, das medizinische Fortschrittsdenken mit hohen humanistischen Ansprüchen zu vereinbaren. Wir bieten ineinander greifende Behandlungsformen unter einem Dach an: medikamentöse, physikalische und chirurgische Therapien einschließlich Notfallversorgung.

Eingebettet in ein internistisches Gesamtkonzept ist die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) heute die anerkannte Basis der konservativen Lymphödembehandlung. Prof. Dr. Michael und Prof. Dr. Etelka Földi haben Ihr Leben der Lymphologie gewidmet. Die Expertise des Földi-Teams ist weltweit gefragt. Lymphologisch erkrankten Menschen die bestmögliche Behandlung zu bieten, dafür setzen wir uns ein. Tag für Tag.
Wir leben Lymphologie - seit 1979.
            Alle Ärzte der Klinik   Die Földiklinik behandelt Patienten mit Erkrankungen des Lymphgefäßsystems in allen Schweregraden. Ihr behandelnder Arzt (in der Regel Ihr Hausarzt) stellt beim zuständigen Leistungsträger einen Antrag auf Rehabilitation mit dem Wunsch, dass Sie in der Földiklinik behandelt werden. Bei Erwerbstätigen ist meist der Rentenversicherungsträger zuständig, ansonsten die Krankenkasse.

Ihr Leistungsträger informiert Sie und parallel dazu uns, sobald der Antrag genehmigt wurde. Auf Grund der unterschiedlichen Schweregrade lymphatischer Erkrankungen, werden ihre Unterlagen von unserem interdisziplinären Ärzteteam bewertet. Diese Bewertung führt oftmals zu einem weiteren Klärungsbedarf zwischen uns und ihrem Kostenträger. So können wir sicherstellen, dass Sie die optimale Behandlung für ihr individuelles Krankheitsbild erhalten.

Die Földiklinik ist eine Reha / Fachklinik für Lymphologie, in der stationäre und ambulante Behandlungen von Erkrankungen des Lymphgefäßsystems, onkologische Rehabilitationen und Anschlussheilbehandlungen (AHB) durchgeführt werden. Kostenträger sind alle gesetzl. und priv. KK, Renten versicherungsträger sowie die Berufsgenossen schaften. Ambulante Untersuchung mit Überweisung und KK Karte in der Klinik möglich. Angebunden an die Földi Klinik ist die Földi Schule

Földi  Klinik  Adressen  Team  Facebook   Video 1  Video 2   Video 3

Wichtige Information der Klinik zum Coronavirus 

Aufnahme  - Informationen, Stand 19.03.2020

Verehrte Patientinnen und Patienten,

laut einer Vereinbarung der Bundes- und Landesregierungen wurde am 16.03.2020 entschieden, dass alle Einrichtungen des Gesundheitswesens unter Beachtung der gestiegenen Anforderungen geöffnet bleiben. 

Die Földiklinik ist auf die derzeitige Lage gut vorbereitet. Wir bewerten die Lage bezüglich geplanter Aufnahmen auf Basis aktueller Informationen jeden Tag neu. Dabei folgen wir den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) und befolgen die Anweisungen der Bundes- und Landesregierungen sowie des Gesundheitsamtes.

Dies sollten Sie vor Ihrer Entscheidung wissen:

►Wir haben seit Beginn der Corona-Epidemie konsequent KEINE Patienten aus den bei Aufnahme bekannten Risikogebieten aufgenommen.
►Wir befragen alle Patienten 2 Wochen vor Anreise nach einem standardisierten Fragebogen bzgl. Corona. Ein zweiter Anruf erfolgt 2 Tage vor dem Aufnahmetermin, um erneut sicherzustellen, dass keine Krankheitssymptome vorliegen.
►Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen und zum Schutz unserer Patienten*innen halten wir die jeweils gültigen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) ein.
►Wir haben ein Besuchsverbot ausgesprochen.
►Wir haben unsere Verpflegung so umgestellt, dass wir die empfohlenen Abstände bei den Mahlzeiten einhalten können.
►Wir haben unser Sport- und Vortragsprogramm so organisiert, dass wir die empfohlenen Abstände einhalten können.
►Wir belegen derzeit nur Einzelzimmer.
Die Klinikleitung, der Hygienebeauftragte Arzt und die Hygienefachkraft stehen im ständigen Austausch und Dialog miteinander und ergreifen tagesaktuell ggf. weitere Maßnahmen zum Schutz unserer Patienten*innen und Mitarbeiter*innen.
Wir sind ärztlich und therapeutisch gut besetzt und sind auf die derzeitige Situation in unserer Fachklinik gut vorbereitet.
Ihre lymphologische Versorgung ist gewährleistet.

Nochmals, weil es wichtig ist:

►Unabdingbare Voraussetzung sind Ihre ehrlichen Antworten auf die Fragen unserer Patientenmanagements – das ist Ihre Verantwortung gegenüber Ihren Mit-Patienten*innen und unseren Mitarbeiter*innen.
►Nach dem derzeitigen Stand der Lage steht Ihrer lymphologischen Behandlung in der Földiklinik nichts im Wege.
►Vollständigkeitshalber möchten wir zum Schluss auf Folgendes hinweisen:
►Ihre Rehabilitationsmaßnahme könnte jederzeit abgebrochen werden, sofern es die gesundheitspolitische Lage erfordert. Einzelne Kostenträger haben uns bereits informiert, dass Sie im Falle einer vorzeitigen Beendigung eine Rehabilitationsmaßnahme großzügig neu bewilligen!

Nach Abwägung aller Argumente ist es Ihre Entscheidung. Für weitere Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Bitte teilen Sie Ihre Entscheidung dem Patientenmanagement mit.

Wir sind für Sie da. Klinikleitung, 19.03.2020


 09154 - 911 202  Lympho Opt Klinik, Pommelsbrunn

lympho opt klinik

dr. schingaleChefarzt Dr. med. Schingale (im Forum)

Die Lympho-Opt Klinik ist eine der wenigen Fachkliniken für Lymphologie weltweit. Sie ist eine private Krankenanstalt. Aufgrund von Versorgungsverträgen mit den gesetzlichen Krankenkassen gemäß § 111 SozialGesetzBuch V sowie Belegungsverträgen mit Rentenversicherungen gem. §21 SGB IX kann sie Patienten zu stationären medizinischen Rehabilitations-Maßnahmen (Kuren) aufnehmen.

Der Reha-Antrag muss bei der Krankenkasse bzw. bei der Renten-versicherung gestellt werden. Privatversicherte können mit einer Einweisung des Hausarztes, die vorher von der Krankenkasse genehmigt wurde, zu einem Akutkrankenhaus-Aufenthalt aufgenommen werden. Natürlich können auch Privatversicherte eine stationäre Rehabilitations-Maßnahme (Kur) in der Lympho-Opt Klinik durchführen lassen. Gemäß § 6 und § 7 BHV ist die Lympho-Opt Klinik eine beihilfefähige Krankenanstalt.

Die Lympho-Opt Klinik wurde 1992 im mittelfränkischen Vorra gegründet und bezog im Oktober 1998 den Neubau in Pommelsbrunn-Hohenstadt. Sie ist eine Fachklinik für Lymphologie und hat sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer. Dank der überschaubaren Größe in einem intensiven und persönlichen Betreuungsumfeld brauchen unsere Patienten während ihres Klinikaufenthaltes auf ihren individuellen Freiraum nicht zu verzichten. Von Beginn an werden Wünsche und Anforderungen von beiden Seiten – Patient und Arzt – geklärt.

lympho opt therapie zentrum hirschbach

 Das Lympho-Opt Therapiezentrum in Hirschbach  im landschaftlich reizvollen Hirschbachtal inmitten des Naturparks „Hersbrucker Alb, Veldensteiner Forst“ gelegen, bietet Menschen mit Lymphödemen und Lipödemen die Intensiv-Behandlung einer Fachklinik für Lymphologie in einem Wellness-Ambiente. Die Lympho-Opt Klinik in Pommelsbrunn-Hohenstadt ist eine kleine Reha-Klinik mit familiärer Atmosphäre. Seit zwei Jahrzehnten finden hier Menschen aus Deutschland und der ganzen Welt hochwertige Hilfe bei lymphatischen und venösen Erkrankungen. Unser Personal ist für die Patienten immer ansprechbar.

Ein „ich habe jetzt keine Zeit für Sie“ gibt es bei uns nicht. Das gilt auch für das Verhältnis der Mitarbeiter zur Klinikleitung. Hier wird ein sehr offenes und vertrauensvolles Verhältnis miteinander gepflegt. Denn nur durch die richtige Mischung aus individuellem Engagement und Teamgeist kann der kontinuierliche Verbesserungsprozess lebendig und dauerhaft fortgeführt werden.
Lymph Opt Klinik  Facebook  Video

Wichtige Information der Klinik zum Coronavirus (18.03.2020) 

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie darüber informieren, dass aktuell keine Anordnung zur Schließung oder Aufnahmereduzierung für unsere Einrichtung vorliegt. Unter Beachtung höherer Hygieneanforderung sind wir weiterhin für Sie da. Geplante Aufnahmen werden täglich nach Prüfung der Empfehlungen des Robert Koch Instituts und den Bestimmungen der Bundes- undLandesregierung neu bewertet.Zum eigenen Schutz und zum Schutz der Mitpatienten und unseres Personals sollten Sie die Reha nicht antreten wenn:  

► Sie Kontakt zu Personen mit nachgewiesenem oder Verdacht auf Coronavirus hatten
► Sie selbst Symptome zeigen
► in den letzten 3-5 Wochen in einem Risikogebiet waren 

Der Schutz unserer Patienten und unseres Personals ist wichtiger denn je deshalb bitten wir Sie um Verständnis und Beachtung folgender Regelungen: 

► Besuche von außen sind bis auf weiteres nicht erlaubt
► Ausnahmeregelungen können nur in begründetet Einzelfällen und nur unter Rücksprache mit der ärztlicher Leitung vorgenommen werden. In diesem Fall ist den Anweisungen unseres Personals und den Hygienevorschriften Folge zu leisten. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!  Ihr Lympho Opt Team


 +43 (0) 5374 - 5245-0   Lymphödemklinik Wittlinger, (Österreich)

wittlinger oedemklinik walchsee austria

Dr. med. Killinger  (im Forum) 

1967 gegründet steht die Lymphödemklinik Wittlinger in Walchsee seit jeher für höchste Kompetenz in der Behandlung von Lipödemen und Lymphödemen.  Die Lymphödemklinik Wittlinger in Walchsee liefert nicht nur die bestmögliche Behandlung für jegliche Ödemarten, sondern bietet auch ein angenehmes Wohlfühlambiente. Dafür sorgt unser fachkundiges und freundliches Personal.

All unsere Patientinnen sind in einem der 49 komfortablen Einzelzimmer untergebracht. Die Lymphödemklinik Wittlinger ist als 4*-Haus kategorisiert, die familiäre und herzliche Atmosphäre im Tiroler Kaiserwinkl sorgt von Anfang an für ein Sich-zu-Hause-fühlen. Für das optimale Heilverfahren von Lymphödemen jeglicher Genese wurden zusätzlich zur Manuellen Lymphdrainage Bandagierungen, Bewegungstherapie und hautpflegende Maßnahmen kombiniert. In der Schulmedizin ist diese Behandlung von Lymphödemen als „Kombinierte Physikalische Entstauungstherapie“ bekannt. Individuell auf Sie und mit Ihnen abgestimmte Ernährungspläne runden unser Angebot ab.

Die Lymphödemklinik Wittlinger hat Verträge mit allen österreichischen Kassen. Aufgrund einer EU-Vorschrift ist es aber auch deutschen Patientinnen möglich, einen Reha-Aufenthalt in Walchsee zu erhalten. Ihre Nachbetreuung liegt uns am Herzen. Wir erstellen Ihnen eine Liste von Therapeutinnen in der Nähe Ihres Heimatortes, die von uns durch die Dr. Vodder Akademie ausgebildet wurden. Zudem wird Ihnen die Selbstbandagiierung gelehrt, Sie erhalten Ernährungstipps, Verhaltensregeln, Übungsanleitungen sowie einen individuell angemessenen Kompressionsstrumpf. Dies gewährleistet eine nachhaltige Volumensreduktion und somit höhere Lebensqualität.

Ankommen und sich wohlfühlen – (Bild: Schwimmbad  Wittlinger Ödemklinik ) das ist ein zentrales Anliegen des gesamten Teams im Wittlinger Therapiezentrum. Angenehme Atmosphäre, schöne Zimmer und gutes Essen tragen zur Erholung und damit zu besseren Therapieerfolgen bei. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und machen Sie sich selbst ein erstes Bild von der Lymphödemklinik Wittlinger.

Sie finden viele Gerichte die Sie während Ihres Aufenthaltes in der Lymphödemklinik Wittlinger Therapiezentrum als Mittag– oder Abendessen serviert bekommen haben und die Sie zu Hause nachkochen können.

Das Buch gibt Ihnen Hinweise und Tipps für eine fettarme, schonende
Zubereitung. Kräuter spielen bei den Gerichten eine sehr große Rolle. Auch dazu gibt es wertvolle Hinweise. Auf 160 Seiten im Hardcover Band finden Sie rund 180 Rezepte und viele wertvolle Informationen zum Thema Ernährung und Kräuter!

Das Kochbuch ist für € 19,90 zzgl. Versandkosten hier erhältlich.

Wittlinger  Lymphödem Klinik     Nachbetreuung  Video   Kliniken Europa & Weltweit

Wichtige Information der Klinik zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten! 

Das Wittlinger Therapiezentrum schließt aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage vorerst seine Türen. Wir bedauern diese Situation alle sehr, aber auch wir müssen dazu beitragen, dass die Ausbreitung des Virus so gering wie möglich gehalten wird. 

Wir sind zuversichtlich, dass sich die Lage in den kommenden Wochen bessern wird und wir Sie dann wieder als Gast oder Patient/in unserem Therapiezentrum begrüßen dürfen. Als Team werden wir diese Zeit nun nutzen, um unser Therapiezentrum bestmöglich für einen Neustart vorzubereiten. 

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne telefonisch unter der Nummer +43 5374 5245 0 von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr oder per Mail office@wittlinger-therapiezentrum.com zur Verfügung. 

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bitten alle um die Einhaltung der behördlichen Maßnahmen, damit wir diese Krise gemeinschaftlich überwinden können! 

Auf ein baldiges Wiedersehen freut sich  Familie Wittlinger mit Team


  0941 944-0  Universitätsklinikum Regensburg

Abteilung für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Lymphchirurgie

Wir bieten Ihnen Behandlungskonzepte basierend auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft.  Dabei sind wir selbst in vielen Forschungsprojekten aktiv, um die Therapiemöglich keiten von  Lymph- und Lipödemen weiter zu verbessern. Mit Hilfe modernster Techniken wie beispielsweise der intraoperativen Fluoreszenbildmikroskopie gelingt es uns in einer Vielzahl der Fälle deutliche Beschwerdelinderungen bei chronischen Lymphödemen zu erreichen

PD Dr. med. Christian Taeger  Die medizinischen Zentren des Universitätsklinikums Regensburg bieten Patienten durch die enge Kooperation der verschiedenen Abteilungen und Institute eine umfassende Betreuung von der Diagnose, der Therapie bis hin zur Nachsorge. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit und definierte Qualitätsstandards ermöglichen eine speziell auf das Krankheitsbild abgestimmte Behandlung.

Am Universitätsklinikum Regensburg haben sich außerdem Zentren zur klinischen Anwendungsforschung sowie Versorgungsforschung etabliert, mit dem Ziel, die Forschung in der Region auf einem hohen wissenschaftlichen und organisatorischen Niveau voranzutreiben.

Das Wohlergehen jedes Patienten während des Klinikaufenthaltes steht im Vordergrund. Wenn Sie zum ersten Mal im Universitätsklinikum Regensburg sind, wird Ihnen sicherlich zunächst Vieles fremd sein. Umso wichtiger ist es uns, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Daher haben wir für Sie breitgefächerte Informationen von der Aufnahme bis zur Entlassung sowie über verschiedene Serviceangebote zusammengestellt. Damit wollen wir Ihnen das Universitätsklinikum mit seinen Einrichtungen vertraut machen und Ihnen die Orientierung erleichtern.  
Universitätsklinikum Regensburg   Dr. Taeger   Lymphsprechstunde  Sekretariat

Wir bieten dienstags nach telefonischer Vereinbarung eine Interdisziplinäre Sprechstunde für Lymphologie. Bitte vereinbaren Sie unter 0941 944-6930 einen Termin. Für nähere Informationen wenden Sie sich an unser Sekretariat.    Video Lymphchirurgie  Video 2

Wichtige Information der Klinik zum Coronavirus 

Auch das Universitätsklinikum  Regensburg ist davon  betroffen, so die Info von PD Dr.Taeger auf Nachfrage . 

"Leider mussten wir unserer interdisziplinäre Lymphsprechstunde bis auf Weiteres aussetzen. Auch finden gegenwärtig keine elektiven lymphchirurgischen Eingriffe statt. Unsere Patienten werden telefonisch über etwaige Absagen informiert."


Ambulante Untersuchung Dr.Herpertz in der Taunusklinik Tel. 06032-341161

Ambulante Untersuchung durch Dr. med. Herpertz. In der Taunus Klinik in 61231 Bad Nauheim Lindenstraße 6, können Ödem-Patienten sich von  Dr. Herpertz privat untersuchen und beraten lassen. Der Patient erhält einen ausführlichen Bericht. Dr. Herpertz ist seit 1983 lymphologisch tätig (ehemaliger Chefarzt der Feldbergklinik und Begründer der Ödemklinik Bad Nauheim). Taunus Klinik Bad Nauheim  Die Taunus Klinik-Kontakt-Tel-Nummer 06032 341 161  gibt den Anrufern weitere Infos zu Dr. Herpertz. Terminvereinbarung und nähere Informationen direkt über Dr. Herpertz: 
Tel. Dr. Herpertz 07672 4711 oder per Mail   dr.ulrich@herpertz.net 


Kompr.-Strumpf Hersteller  Bauerfeind  Jobst   Medi   Ofa   Belsana  Wunden Lohmann-Rauscher

Bilder Gallery Kompressions - Strümpfe

Kompressions -Strümpfe in Flachstrick & Rundstrick aller Hersteller für Ödem (Lymph, Lipödem & Venen) Patienten 

BIlder Galerie Kompressions - Stümpfe >>
Kompressions - Strümpfe Lymph & Lipödeme

Kompressionsstrümpfe, gleich ob Flach- oder Rundstrick, Mass oder Serie sind Hilfsmittel mit Hilfsmittel Nummer

Kompressions - Strümpfe Ödeme & Venen >>
Lymphödem, Lipödem & Venen Datenbank

In unserer Datenbank mit etwa 28.000 Einträgen finden Sie Fachärzte, Therapeuten, Sanitätshäuser, Apotheken.

Ödem & Venen Datenbank LymphNetzwerk >>
Veranstaltungskalender LymphNetzwerk

Veranstaltungen aus dem Forum rund um Ödem & Venen von Patienten, Kliniken, Therapeuten, Strumpffirmen

Veranstaltungskalender LymphNetzwerk >>