Medizin Portal Ödeme, Venen, Wund Erkrankung

Informationen zum Lipödem und Liposuktion

Venenschwäche - gesunde Venen, leichte Beine

Kliniken für Rehabilitation & Liposuktion

Kompressions - Strümpfe die passgenau sitzen

Manuelle Lymphdrainage mit MLD Therapeuten

Informationen Venen & Gefäß Erkrankungen

Informationen über Wund Erkrankungen

Hilfe bei Ödem, Venen und Wund Erkrankungen

BandagenInfo bei Hand, Fuß, Knie Erkrankungen

Trimilin Trampolin von Heymans

 

Trampolin-Training

Ideale Stimulanz für das Lymphsystem

Aufschlussreiche Versuche zeigen, der Körper ist so gesund wie sein Zirkulationssystem. Hierzu gehört nicht nur der Blutkreislauf, sondern vor allem das Lymphsystem. Schon ein leichtes Trampolin-Training von wenigen Minuten ist eine geradezu optimale Stimulanz für Ihre Lymphbahnen.

 

Unser Lymphsystem

So wichtig wie der Blutkreislauf

Die Lymphgefäße haben eine große Bedeutung für den Flüssigkeitsabtransport aus den Geweben und für den Entgiftungsprozess. Es ist lebenswichtig, dieses System in Zirkulation zu halten. Schwingen auf dem Trimilin-Trampolin sorgt für einen ständigen Druckwechsel in den Zellen und für eine kräftige Zirkulation der Lymphflüssigkeit.

 

Lymphe in Bewegung

Die Lymphkanäle ähneln den Venen. Sie sind mit Einwegklappen ausgestattet. Sie öffnen sich, wenn durch Druck von aussen die Flüssigkeit vorwärts gepresst wird. Wenn der Druck nachlässt und die Flüssigkeit zurückfliessen will, schliessen sich diese Klappen wieder.

 

Training auf dem Trimilin Minitrampolin von Heymans

Schonendes Cardio- und Konditionstraining auf dem Trampolin hilft, die venöse Pumpe zu unterstützen und das Herz zu entlasten. Auch Krampfadern sprechen auf die Betätigung der Venenpumpe erfolgreich an. Gerade für ältere Menschen schafft Trampolin-Schwingen Erleichterung bei Gelenksteifigkeit, Verdauungsbeschwerden, Gefäß- und Herzproblemen, zu niedrigem oder zu hohem Blutdruck.

 

Die Zelle beim Trampolinschwingen


                 Zelle am unteren Ende der Bewegung unter Druck             Zelle am oberen Ende der Bewegung entspannt

 

Schon ein leichtes Trampolin-Training von wenigen Minuten ist eine geradezu optimale Stimulanz für Ihre Lymphbahnen. Der ständige Wechsel von Schwerelosigkeit und sanftem Druck auf Ihr gesamtes Gefäßsystem stimuliert denLymphkreislauf und stärkt Ihr Immunsystem. Mit keinem anderen Training erreichen Sie mit so wenig Anstrengung einen so umfassenden Zelldruckwechsel wie auf dem Trampolin.

 

 

Trampolin für Fitness, Therapie und Rehabilitation 

Trampolin Trimilin-med

Das Minitrampolin mit besonders gelenkschonender Federung

Die spezielle Federung ist schonend, aber nicht zu weich und bietet daher für alle therapeutischen Anwendungen die erforderliche Sicherheit und Stabilität. Sanftes Schwingen auf dem Trimilin Trampolin wird auch in der Osteoporose Prävention und zur Linderung von Arthrose eingesetzt.

Dieses Minitrampolin ist bestens geeignet für den Einsatz in Krankengymnastik, Reha und Physiotherapie. Es dient der Stabilisierung von Sprung-, Knie- und Hüftgelenken und unterstützt den gezielten Aufbau atrophierter Muskulatur nach Operationen

 

Und ganz nebenbei: Anti-Aging auf dem Minitrampolin

Ein willkommener Nebeneffekt beim Training auf dem Minitrampolin ist der Fettabbau und Bodyshaping. Die Stimulation der Zellen, der Lymphe und des Stoffwechsels beim Schwingen und Springen (Rebounding) auf dem Minitrampolin wirkt verjüngend auf Haut und Ausstrahlung. Das Gewebe strafft sich. Die allgemeine Körperhaltung verbessert sich durch die Kräftigung der Grund- und Stützmuskulatur. Besonders an den Beinen macht sich dieser Effekt schnell bemerkbar, selbst Cellulite kann verringert werden

 

Gelenke schonen mit dem Minitrampolin

Gleichgewicht und Koordination durch regelmäßiges Trampolin-Schwingen

Trampolin-Training auf dem Trimilin-med schult nebenbei auch den Gleichgewichtssinn und steigert sanft die Beweglichkeit. Jede Zelle wird durch das Auf und Ab auf der elastischen Sprungmatte stimuliert, der gesamte Stoffwechsel, Lymph- und Herzkreislauf werden angeregt. Das Schwingen auf dem Minitrampolin versetzt den ganzen Körper in harmonische Schwingung und hilft dem Organismus, Blockaden aufzulösen

 

Cardio Fitness steigern mit dem Trampolin

Wenn Sie noch nie auf einem Minitrampolin Sport getrieben haben, sollten Sie langsam mit einem leichten Auf- und Abschwingen beginnen. Während des kompletten Trainings bleiben die Füße in Kontakt mit der Sprungmatte.
Beginnen Sie mit ersten Schrittbewegungen oder Walken Sie einige Minuten auf dem Minitrampolin auf der Stelle. Lassen Sie Schultern und Arme ganz locker mitschwingen. 

Um seine Fitness zu trainieren, abzunehmen oder eine straffe Muskulatur aufzubauen, schwingen auch die Arme bei den Übungen nach oben mit. Die Trainingsdauer und die Intensität der Übungen bestimmen den Trainingserfolg. Mit mindestens 15 Minuten täglichem Ausdauertraining bei erhöhtem Puls wird auch die Fettverbrennung angekurbelt.

Es ist besser, Sie trainieren öfter am Tag, anstatt zu lange an einem Stück.

 

Cardiofitness steigern mit dem Minitrampolin

 

 

Spass für Jung und Alt auf dem Minitrampolin!

Untrainierte sollten mit wenigen Minuten beginnen und sich langsam und kontinuierlich steigern. Der Körper und das Lymphsystem können sich allmählich an die neuen unbekannten Schwingungsimpulse gewöhnen. Denn beim Schwingen auf dem Trampolin kommt es in jeder Zelle zu einem ständigen Druckwechsel und zu einer erhöhten Aktivität des Lymphsystems.

 

 

  

www.heymans.de  Facebook 


YouTube Video Trimilin-Trampolin

Kompressions - Strümpfe für Lymph & Lipödem

Kompressionsstrümpfe, gleich ob Flach- oder Rundstrick, Mass oder Serie sind Hilfsmittel mit Hilfsmittel Nummer

Kompressions - Strümpfe Versorgung >>
Datenbank des LymphNetzwerk

In unserer Datenbank mit etwa 28.000 Einträgen finden Sie Fachärzte, Therapeuten, Sanitätshäuser, Apotheken.

Datenbank des LymphNetzwerk >>
Lymph-Netzwerke Europa

Hinweise und Links zu Lymphologischen Netzwerken in Europa und weltweit die bei Ödem Erkrankungen helfen.

Lymph-Netzwerke Europa >>