Medizin Portal Ödeme, Venen, Wund Erkrankung

Informationen zum Lipödem und Liposuktion

Venenschwäche - gesunde Venen, leichte Beine

Kliniken für Rehabilitation & Liposuktion

Kompressions - Strümpfe die passgenau sitzen

Manuelle Lymphdrainage mit MLD Therapeuten

Informationen Venen & Gefäß Erkrankungen

Informationen über Wund Erkrankungen

Hilfe bei Ödem, Venen und Wund Erkrankungen

BandagenInfo bei Hand, Fuß, Knie Erkrankungen

LymphNetzwerk, Medizinportal für Ödeme, Venen & Wunden

Kurzinfo LymphNetzwerk: Die Internetseite LymphNetzwerk hat über 3 Mio Besucher hat, plus  3 Mio Besucher im YouTube Kanal des LympNetzwerk, plus Forum mit 9000 Mitgliedern & Facebook. LymphNetzwerk & Ödem Forum sind mit Abstand in Deutschland und wohl auch in Europa die größten und besucherstärksten Webseiten für Ödem erkrankte Menschen.

Wie, bzw. warum ist das LymphNetzwerk überhaupt entstanden

Ich heiße Horst Rothhardt. Als Sozialversicherungs-Fachangestellter habe ich bei einer Angestellten Krankenkasse im Aussendienst gearbeitet. Dabei fiel mir irgendwann auf das es für Ödem Patienten kaum Informationen über Fachärzte (Lymphologen) Lymphtherapeuten (MLD) und gut ausgebildete Sanitätshaus Mitarbeiter gab die sich mit Ödem Erkrankungen aus kannten, und sehr gut Kompressions-Strümpfe anmessen konnten.

Informationen über Fachärzte, Therapeuten und Sanitätshäuser gab es nur vereinzelt im Internet und wenn überhaupt mußten sich die Ödem Patienten das mühsam im Internet zusammen suchen, denn eine Datenbank mit Adressen von Fachleuten gab es zu dem Zeitpunkt einfach nicht. Das wollte ich ändern. Ich begann im Jahr 2000 die Webseite LymphNetzwerk zu erstellen. Anfangs mit noch wenig Infos die auch ich mir recht mühsam zusammen suchen mußte. Die Informationen zu Ödem, Venen und Wund Erkrankung wurden immer mehr, inzwischen hat die LymphNetzwerk Internetseite mehr als 100 Seiten.

Eine Hilfe war mir in der Anfangszeit Prof. Dr. Weissleder (Ehrenpräsident der DGL www.dglymph.de) mit seinem Wissen und seinen Kontakten. Ich hatte Prof. Weissleder zufällig einmal bei einem Besuch in Bad Nauheim  kennen und schätzen gelernt. Auch Fr. Prof. Wittlinger und Andreas Wittlinger lernte ich bei einem  Abflug nach Amerika auf dem Flughafen Frankfurt kennen. Ein besondere Dank gilt Dr. Schingale (Lympho Opt Klinik) der von Anfang an im Forum dabei war sowie Dr.Martin (Földiklinik) der etwas später dazu kam. Ebenso allen  anderen Ärzten die im Laufe der Jahre das Forum bereichert haben. Auch Dr. Herpertz (ehem. Chefarzt der Feldbergklinik), der mehrere Jahre in der Taunus Klinik Bad Nauheim gearbeitet hat konnte ich dort kennen lernen.

Das LymphNetzwerk gibt es seit über 19 Jahren. Die Besucherzahl aus dem Ausland hat stark zugenommen, daher wurde das LymphNetzwerk Europa den Besuchern aus Europa angepasst. Durch die ständig gewachsenen Inhalte hat sich das LymphNetzwerk zu einem der besucherstärksten Medizinportale für Ödem, Venen und Wund Erkrankungen für Patienten in Deutschland., Österreich und Schweiz gewandelt.  Und soweit mir bekannt ist auch in Europa. Das LymphNetzwerk ist neutral und unparteiisch. Besucher des LymphNetzwerk

2000 begann ich mich mit der Idee zu befassen eine Internetseite für Ödem Patienten zu erstellen. Als passender Name erschien mir der Name LymphNetzwerk weil es ein Netzwerk von Ärzten, Therapeuten und Sanitätshäusern für Ödem, Venen und Wund Patienten sein sollte. Die Internetseite entstand und ging Online. Etwa zur selben Zeit entstand ebenfalls das ÖdemForum mit Ärzten aus Lymph-Fachkliniken und anderen  Fachleuten im Forum. Das ÖdemForum ist in den Folgejahren enorm gewachsen, hat fast 9.000 Mitglieder und es ist das größte und besucherstärkste Forum rund um Lymphödeme, Lipödeme,  Venen und Wunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. .

2009 erfolgte die Erstellung einer Datenbank mit inzwischen rund 28.000 Adressen mit Ärzten, (Phlebologie, Lymphologie) Sanitätshäusern, Lymph Therapeuten und Apotheken. 

2010 wurden die Internetseite auf ein Content Management System (als CMS wurde MODX gewählt) umgestellt und dem Stand der Technik angepasst. Auch erhielt die Seite ein neues frisches Design. Ausserdem wurde die Internetseite LymphNetzwerk um den Themenbereich Venen und Wunden ergänzt. Die Seite wurde den gestiegenen Anforderungen angepasst. 

2013 kamen Facebook und YouTube dazu. (der YouTube Kanal hat inzwischen schon über 3.0  Mio. Besucher und über 2.700 Abonnenten), auch Facebook ist gut besucht. Heute haben LymphNetzwerk und ÖdemForum etwa 3 Mio Besucher aus Deutschland, Österreich, Schweiz. Ein weiterer Teil der Besucher kommt aus dem Europäischen Ausland und aus Übersee. Alle Seiten sind gut besucht (LymphNetzwerk, ÖdemForum, YouTube und Facebook etc).und haben zusammen etwa 5,8 Mio Besucher. 

2013 kam auch meine Frau Christiana Rothhardt dazu, die seit dem im (Un)Ruhestand ist. Sie hat als Medizinprodukte-Beraterin eines großen Medizinprodukte Herstellers im Aussendienst Phlebologie und Orthopädie gearbeitet. Heute arbeiten wir gemeinsam an den Seiten, auch weil das allein nicht mehr zu bewältigen ist. Inzwischen lassen wir auch etliches über eine Agentur machen, auch im Forum haben wir einen Fachmann der uns bei der Technik hilft die immer komplexer wird.

2016 wurde das LymphNetzwerk um eine Europa Seite erweitert. Hier wurden alle bekannten Lymphnetze aus Europa veröffentlicht.

2017 wurde die Internetseite LymphNetzwerk komplett erneuert. Neueste Software, neues Design, neue Bilder Galerie etc. Auch die Datenbank wurde erneuert. Nahezu alle Adressen wurden überarbeitet, auf den neuesten Stand gebracht.  Auch das Forum wurde komplett erneuert, es bekam ebenfalls die neueste Software - Version, auch das Design des Forum wurde dem LymphNetzwerk angepasst.

2018 Die Datenbank wurde um ca. 22.000 Apotheken erweitert.

Wichtiger HInweis: Das LymphNetzwerk ist neutral, daher bewerten wir keine Kliniken, Ärzte und Produkte etc, und  wir geben daher auch keine Empfehlungen ab. Anfragen dazu beantworten wir daher auch nicht. Produktinformationen jedoch sind erlaubt. Wir verzichten im Interesse unserer Partner und Besucher auf Werbung jeglicher Art im LymphNetzwerk. Wenn Sie ihr Unternehmen mit ihren Produkten im LymphNetzwerk präsentieren wollen schreiben Sie eine Mail an info@lymphnetzwerk.de

Horst Rothhardt

www.lymphnetzwerk.de    www.med-foren.de    www.facebook.de    www.youtube.de     Bilder: Fotolia, Pixabay

adelheid philipp

Hilfe und Unterstützung erhalten wir von  Adelheid Philipp. Das LymphNetzwerk hat zahlreiche Besucher aus dem Ausland. Besonders bedanken möchten wir uns daher bei Adelheid Philipp, die mit ihrer Leistungsbereitschaft, ihrer Motivation und ihren sehr guten Sprachkenntnissen in englisch, italienisch und spanisch alle Übersetzungen erledigt sowie sämtlichen Schriftverkehr in den Sprachen führt.

Mrs Philipp handles all our foreign correspondence and takes care of our translations. Her friendly open nature and quick reactions also play part in helping to promote the international establishment of our network.

If you have any questions and do not speak German, write to our translator Ms Adelheid Philipp, who will be able to answer you in EnglishSpanish, Italian: aphilipp@aplingua.de and will write back to you as soon as possible. 

Adelheid Philipp   www.aplingua.de    Mail:  aphilipp@aplingua.de 
Übersetzungen / Dolmetschen in den Sprachen englisch / italienisch / spanisch 
Bürgermeister-Peters-Str. 20 - D 37154 Northeim/Germany - 
Tel. +49 (0)5551-99 63 759 

Kompressions - Strümpfe für Lymph & Lipödem

Kompressionsstrümpfe, gleich ob Flach- oder Rundstrick, Mass oder Serie sind Hilfsmittel mit Hilfsmittel Nummer

Kompressions - Strümpfe Versorgung >>
Datenbank des LymphNetzwerk

In unserer Datenbank mit etwa 28.000 Einträgen finden Sie Fachärzte, Therapeuten, Sanitätshäuser, Apotheken.

Datenbank des LymphNetzwerk >>
Lymph-Netzwerke Europa

Hinweise und Links zu Lymphologischen Netzwerken in Europa und weltweit die bei Ödem Erkrankungen helfen.

Lymph-Netzwerke Europa >>