Andrea

Mein Name ist Andrea,

ich bin 43 Jahre jung und Mama eines sehr aufgeweckten 11jährigen Jungen.

Ich arbeite aus Leidenschaft als Ernährungs- u. Abnehmcoach von zu Hause aus. Erfolge Anderer und ihr Glück, dass daraus entsteht mit zu erfahren bereitet mir Freude.

Vorher Bilder.

Schon von Teenagerjahren an gehörten Diäten und das ständige Scheitern daran zu meinem Leben.
Die Folgen wurden immer 'schwerwiegender' .
2018 erhielt ich die Diagnose Lipödem im 2. Stadium.

Die ersten Folgen dieser Diagnose waren Verzweiflung, das Gefühl von Verdammnis bis hin zu Depressionen.

Meine Mama erzählte mir dann mal von etwas neuem, das mir helfen könnte. Doch ich blockte ab. Ich wollte nichts mehr hören. Wollen doch eh nur alle mein Geld und helfen tut ja eh nichts

Doch es viel bei ihr diesbezüglich u.a. das Wort Stoffwechsel. Und dies lies mir keine Ruhe mehr, denn das Lipödem ist ja auch eine Stoffwechselbedingte Krankheit. So fing ich an mich intensiver über diese Krankheit, Körperfunktionen......und Ernährung zu beschäftigen und auseinander zu setzen.

So wurde ich zu meinem eigenen 'Versuchskaninchen'.

Mit Erfolg! Ich nahm in 6 Monaten über 22 kg (4 Kleidergrößen) ab und gewann ungemein an Selbstbewußtsein und Lebensqualität.

Nachher Bilder

Kompressions-Versorgung gehört seit dem bei mir zum Anziehen wie bei anderen das Brille aufsetzen.

Leider ist es jedoch so, dass ich seit 3 Jahren immer mehr mit Schmerzen zu kämpfen habe. Ein Pegel von 3 bis 5 gehört für mich inzwischen 24/7 zu meinem Leben.

Ich gehe regelmäßig zur MLD und Neuraltherapie hat mir auch schon Erleichterung gebracht.

Mir selber habe ich auch schon bewiesen, dass die Art der Ernährung effektiv zu weniger oder eben auch stärkeren Schmerzen beiträgt. Und wenigstens während sportlicher Aktivitäten bin ich mal 2 Std. so gut wie Schmerzfrei. Die Belohnung dafür, die ersten 10-15 Minuten auf die Zähne gebissen und durchgehalten zu haben.

Das ist der Grund, warum ich mich inzwischen auch bei meiner KK um eine OP bemühe. Bei mir wäre es definitiv 'nur' eine. Bisher erfolglos. Doch ich gebe nicht auf .

© Lymphnetzwerk - Alle Rechte vorbehalten.

Mit & erstellt von raffy.eu