Medizin Portal Lymphödeme, Lipödeme, Venen

Lymphödeme, Lipödeme, Venen und Behandlung

Kompr.-Strümpfe in Flachstrick & Rundstrick

Forum.......Ödeme, Venen, Wunden..

Meine Geschichte

Hier lesen Sie Geschichten von Lip/Lymphödem Betroffenen / Erkrankten, die ihr Wissen, Erfahrungen,Tipps und Anregungen weitergeben. Auf Wunsch der Erkrankten werden wir das auch anonym machen, denn nicht jeder möchte seine Krankengeschichte mit Foto öffentlich machen.Wenn Bilder dann nur mit Genehmigung der Autoren. Die Geschichten wurden von den genannten Foren Mitgliedern geschrieben. Gerne veröffentlichen wir auch eure Geschichte, bitte Mail an das Lymphnetzwerk. Bilder: pixabay 

Valeria Sonia Amizich Moneo

Ich bin Valeria Sonia Amizich Moneo @valeria_amizich Ich bin Spanierin, geboren in Buenos Aires, Argentinien. Ich bin 54 Jahre alt, ich lebe in Sitges, Barcelona, Spanien. Ich arbeite als Pflegehelferin im Krankenhaus Sant Antoni Abad Consorci Sanitari in Alt Penedès Garraf. Ich habe ein primäres Lymphödem in der rechten Extremität seit meiner Jugend, als ich 15 Jahre alt war.

Fenja

Ich und meine Geschichte Es fällt mir sehr schwer hier nun alles zu erzählen, doch ich weiß schon eine ganze Zeit nicht weiter. Kurz sei noch gesagt, dass es schon in meiner Kindheit oft hieß das Kind hat dicke Stampfer.

Tanja F.

Ich bin 1975 geboren und lebe in einem kleinen Dorf am Rand des Vogelsbergkreis/Hessen. Im Dezember 2011, nach Untersuchung eines unauffälligen Flecks am linken Unterschenkel, bekam ich die Diagnose Malignes Melanom. Es folgten Op´s und Klinikaufenthalte. Im Dezember 2014 dann die Entnahme von 13 Lymphknoten in der linken Leiste.

19Madlen79

Ich habe ein primäres Bein Lymphödem seit meinem 20sten Lebensjahr. Ich habe gerade meine Ausbildung zur Hauswirtschaftshelferin gemacht als die Krankheit aufgetreten ist durch den ganzen Prüfungsstress. Dann war ich 4 Jahre in der Gebäudereinigung tätig und ich dann wegen der vielen Krankschreibungen und starken Schmerzen nicht mehr arbeiten konnte. Dann kam ein 10jähriger Kampf mit dem Arbeitsamt, wo mir die Gutachterin insgesamt 7 mal, immer bei der gleichen Frau, die mir immer sagte ich sei zu faul zum arbeiten.

Uta

Ich erhielt 2013 mit 42 Jahren die Diagnose Endometriumkarzinom. Es folgten eine Wertheim-Meigs-Operation mit der Entnahme von 21 Lymphknoten sowie Strahlen- und Chemotherapie. Von meinen Ärzten wurde ich von Anfang an darüber aufgeklärt, dass ein sekundäres Lymphödem entstehen könnte. Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung vom Lymphsystem.

Fritz

ich bin jetzt 64 Jahre alt und habe seit meinem 5. Lebensjahr im linken Bein ein prim. Lymphödem mit Erysipelen, Lymphfisteln und Lymphzysten, seit meinem 35. Lebensjahr auch im rechten Bein. Am linken Bein wurde vor 50 Jahren eine Lymphgeweberesektion durchgeführt, danach sind aber weiterhin Kompressionshosen nötig. Lymphdrainage erst seitdem im rechten Bein das Ödem entstanden ist (1989).

Rabina

Wann mein Lymphödem so richtig begonnen hat, kann ich gar nicht sagen. Ich war immer dick. Sehr dick sogar. Und mein Vater sagte beim Hosenkaufen stets: „Kind, du hast richtige Radfahrer-Waden.“ Aber mehr als dieses Problem hatte ich nicht. Keine Schwellungen oder andere Symptome.

Jeannette

Mein Lymphödem Von einem harmlos geschwollenen Knöchel zu einem primären Lymphödem am rechten Bein: Was ohne erkennbaren Grund auftauchte, begleitet mich nun seit zehn Jahren. Damals hinterliess ich einen ratlosen Hausarzt, der sich nicht erklären konnte, wieso bei einer Dreizehnjährigen plötzlich der Fuss anschwoll. Die Überweisung ins Krankenhaus erfolgte bald und eine Schar Ärzte begutachteten das Bein.

Griselda

Alles fing mit einer kleinen, schmerzlosen Schwellung über dem Innenknöchel am linken Fuß an. Ich dachte erst an eine Prellung oder etwas Ähnliches, aber es ging nicht mehr weg. Deswegen zum Arzt zu gehen, war mir zu blöd; rückblickend denke ich auch, daß vermutlich niemand aufgrund dieser kleinen lokalen Schwellung an ein beginnendes Lymphödem gedacht hätte.

Trudi

Meine Geschichte rund ums Liplymphödem 3.10. 2017 Vielleicht ist es gar nicht verkehrt, gerade jetzt einmal meine Geschichte zum Thema: Liplymphödem aufzuschreiben. Ich habe sowieso begonnen, eine Dokumentation zu erstellen. Aber so was liest sich zu langweilig, die soll mir vor allem in meinem Versuch nützen, eine Reha in einer Fachklinik zu bekommen. Oder eine fachliche Einschätzung, dass eine Reha nichts bringen würde.

Dieter W

Meine Lymphgeschichte Im Sommer 2005 wurde ich bei einem Bogenturnier von einem Insekt am linken Bein oberhalb des Fußknöchels gestochen. Erstmal hatte ich das nicht so richtig bemerkt, ich spürte nur ein seltsames Kribbeln. Am Abend sah ich dann zu Hause die ganze Bescherung nachdem ich die Hose ausgezogen hatte, das Bein war an der Stelle des Stichs ganz schwarz und geschwollen, so dass ich gleich zum Notarzt fuhr. Dort bekam ich einen Verband mit Rivanol angelegt und den Rat am nächsten Tag den Hausarzt aufzusuchen.

Helena

Ich habe schon lange mit gesundheitlichen Problemen zu tun. Alles fing mit Rheuma an. Nach Besuch verschiedener Ärzte kam letzendlich die Diagnose Polyinsertionstendinose (bekannter als Fibromyalgie) bzw Psoriasisarthritis ohne Hautbeteiligung (Schuppenflechte) heraus. Es folgten verschiedene Behandlungen mit den unterschiedlichsten Medikamenten. Mehr oder weniger erfolgreich.

Bilder Gallery Kompressions - Strümpfe

Kompressions -Strümpfe in Flachstrick & Rundstrick aller Hersteller für Ödem (Lymph, Lipödem & Venen) Patienten 

BIlder Galerie Kompressions - Stümpfe >>
Kompressions - Strümpfe Lymph & Lipödeme

Kompressionsstrümpfe, gleich ob Flach- oder Rundstrick, Mass oder Serie sind Hilfsmittel mit Hilfsmittel Nummer

Kompressions - Strümpfe Ödeme & Venen >>
Lymphödem, Lipödem & Venen Datenbank

In unserer Datenbank mit etwa 28.000 Einträgen finden Sie Fachärzte, Therapeuten, Sanitätshäuser, Apotheken.

Ödem & Venen Datenbank LymphNetzwerk >>
Veranstaltungskalender LymphNetzwerk

Veranstaltungen aus dem Forum rund um Ödem & Venen von Patienten, Kliniken, Therapeuten, Strumpffirmen

Veranstaltungskalender LymphNetzwerk >>