Lymphödem
Lymphödem

Weltweit leiden etwa drei Prozent aller Menschen an einem chronischen Lymphödem, in Deutschland sind es mehr als 5 Prozent.

Lipödem
Lipödem

Das Lipödem ist eine Erkrankung, bei der sich Fettzellen ungleichmäßig in bestimmten Körperregionen ansammeln, insbesondere in den Beinen und manchmal auch in den Armen.

Venen
Venen

Über die Entstehung von Venenerkrankungen ist wenig bekannt.

Kompressionsstrümpfe
Kompressionsstrümpfe

Einsatz von Kompressionsstrümpfen in der Ödem Therapie.

Das LymphNetzwerk & Ödem Forum

ist eine Website, die Informationen und Unterstützung für Menschen mit Lymphödemen und anderen Lymphsystemerkrankungen sowie für medizinische Fachkräfte bereitstellt.

Seit über 20 Jahren besteht die Internetseite LymphNetzwerk & das Ödem-Forum. Das LymphNetzwerk ist Hersteller unabhängig und Neutral und bietet ein Forum mit über 10.000 Mitgliedern. Zusätzlich bietet die Webseite eine Vielzahl von Ressourcen wie Links zu Selbsthilfegruppen, Veranstaltungskalender und Informationen über die neuesten Entwicklungen in der Lymphologie.

Eine komplette Schnellübersicht zum LymphNetzwerk finden Sie hier

Liposuktion bei einem Lipödem

Liposuktion bei einem Lipödem

Ja, die Liposuktion (Fettabsaugung) wird oft als chirurgische Option zur Behandlung von Lipödemen eingesetzt. Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die zu einer abnormen Ansammlung von Fettgewebe führt, insbesondere in den unteren Extremitäten, aber auch in anderen Bereichen des Körpers.

Weiterlesen »

Bildergalerie Kompressions­strümpfe

Datenbank Lymphödem, Lipödem & Venen

Veranstaltungs­kalender

Themen

Im Netzwerk und Forum

Lymphödem

Das Lymphödem ist keine seltene Krankheit. Weltweit leiden etwa drei Prozent aller Menschen an einem chronischen Lymphödem, in Deutschland sind es mehr als 5 Prozent. Die dauerhafte Lymphostase löst einen fibrotischen Umbau im Gewebe aus. Daher sollte die Therapie frühzeitig beginnen. Wichtigste Maßnahme ist die komplexe physikalische Entstauungstherapie (MLD/KPE).

Weltweit wird die Zahl der Menschen mit chronischem Lymphödem auf mindestens 200 Millionen geschätzt. Die Häufigkeit der Lymphödeme nach Tumorbehandlung in den industrialisierten Ländern – allein in Deutschland 4,5 Millionen Patienten. Mehr zum Lymphödem

Lipödem

Beim Lipödem handelt es sich um eine Fettverteilungsstörung, besonders an Ober- und Unterschenkeln mit orthostatischen Ödemen in der zweiten Tageshälfte und unklaren Schmerzen (Lipohyperplasia dolorosa). Ohne diese drei Bestandteile sprechen wir von einer Lipohypertrophie. Charakteristischerweise endet die Schwellung in Knöchelhöhe. Die Arme sind seltener betroffen. Die ersten Anzeichen treten vorzugsweise am Ende der Pubertät auf, jedoch kann die Krankheit auch in jedem Lebensalter ihren Anfang nehmen. Mehr zum Lipödem

Venen

Über die Entstehung von Venenerkrankungen ist wenig bekannt. Fachleute vermuten einen genetischen Defekt, der erblich bedingt von Generation zu Generation weitergegeben wird. Auch sieht man den Auslöser in den durch die Evolution der Menschheit veränderten Haltungs- und Bewegungs abläufen. Das heißt, der aufrechte Gang des Menschen spielt hierbei eine bedeutende Rolle. Während wir früher, als wir noch auf allen Vieren gingen, unseren Blutkreislauf systematisch in Bewegung hielten, konnten sich Venenprobleme kaum ausprägen. Nahrungssuche, das Jagen, ja das Leben allgemein, hielten unsere Vorfahren dauernd auf Trab. Die aufrechte Haltung heute beim Sitzen, Gehen und Stehen fordert vom Kreislaufsystem besondere Leistungen ab. Mehr zu Venen

Forum

Fachärzte aus Fachkliniken, Betroffene und Firmen beantworten Fragen zu Ödem Erkrankungen.

Letzte Beiträge

Keine Lymphdrainage für mein Lymphödem am linken Arm?

gepostet am 23.02.2024

Medi 550 neue Ferse mit zu viel Material

gepostet am 19.02.2024

Unterstützung für neues Projekt

gepostet am 19.02.2024

1. Aktiv Tag am 08.06.2024 der SHG Lily Turtles in Walle

gepostet am 18.02.2024

„Älter werden mit dem Lymphödem“

gepostet am 16.02.2024

Meine Geschichte

Geschichten von Lymphödem und Lipödem Betroffenen

Hier lesen Sie Geschichten von Lipödem, Lymphödem Betroffenen / Erkrankten, die ihr Wissen, Erfahrungen,Tipps und Anregungen weitergeben.

Nadine

Nadine

Hallo, ich heiße Nadine, bin 40 Jahre, glücklich verheiratet seit 19 Jahren und habe keine Kinder. Ich lebe mit meinem Mann im schönen Ostfriesland, komme ursprünglich aus dem bergischen Land- Wuppertal

#lipödem
Sarina

Sarina

Hey! Mein Name ist Sarina, ich bin 27 Jahre alt und der Begriff “Lipödem” trat 2019 in mein Leben. Jede Geschichte hat ihre Berechtigung Ich will ehrlich sein, diesen Text zu schreiben aber vor allem hier zu teilen wäre vor 2 Jahren noch eine große Überwindung für mich gewesen. Denn ich weiß, dass es wesentlich schlimmere Schicksale gibt als meines und andere Frauen wesentlich mehr unter der Krankheit leiden.

#lipödem
Jürgens unfassbare Abnehmreise

Jürgens unfassbare Abnehmreise

Jürgen Jakob „Lymphaxn“ meine Reise durch das Gewicht und wie ich jetzt mein Ziel erreicht habe. „Freude mit Vorsicht“ Bereits vor 26 Jahren nach der Geburt unserer beiden Mädchen habe ich drastisch abgenommen. Damals mit Pulver und Sport. Von 136 Kilo auf 86 Kilo, bei 1,94 Größe. Ich habe danach alles an Klamotten weggeworfen, wollte nie wieder so dick werden. Leider habe ich es nur 2 Jahre gehalten und dann kletterte es pö a pö wieder auf 135 Kilo.

#lymphödem

Gemeinsam für Gesundheit

Partner des LymphNetzwerk

Bauerfeind
Belsana
BORT
BÖSL-Medizintechnik
Lympho Opt Klinik
medi
ofa
SIGVARIS GROUP
Solidea
Ultrana
Villa Sana
Wittlinger Therapiezentrum

© Lymphnetzwerk - Alle Rechte vorbehalten.

Mit & erstellt von raffy.eu